freie Software braucht kaufmännische Verbindlichkeit

kivitendo Premium Support

Wenn Sie uns als Rundum-Sorglos-Projektbetreuer beauftragen, unterstützen wir Sie in allen Bereichen von kivitendo vom 1st-Level-Support zur Entlastung Ihrer EDV bis zur Individualanpassungen mit Langzeit-Garantie.

Nach Abschluss des initialen Einführungs-Projekts, werden weitere Komponenten nach Aufwand abgerechnet. Zusätzlich gibt es einen Projektwartungsvertrag der mit 13% des Projekt-Volumens jährlich fällig wird.

Dieser Projektwartungsvertrag garantiert bei allen unseren Erweiterungen der Software die zukünftige Kompatibilität zum Standardprogramm, sowie das Beheben nachträglich entdeckter Fehler in den beauftragten Erweiterungen.

Ab einem gewissen Wartungsvolumen im Monat wird aus der reinen Erweiterungs-Wartung eine Rundum-Sorglos-Wartung die dann alle Fehlerkorrekturen im gesamten Programm abdeckt, sowie alle Support-Anfragen (egal in welcher Qualitätsstufe) Ihrer Mitarbeiter.

Als Faustregel gilt, dass sich der maximale Wartungssatz für Firmen kleiner 100 Mitarbeitern auf 2000,- Euro netto pro Monat beläuft und bei einer höheren Mitarbeiterzahl auf 4000,- Euro netto pro Monat.

Zusätzlich bieten wir auf Anfrage und bei Bestandskunden eine kivitendo-all-inklusive Flatrate an, die die Umsetzung aller Anfragen (Projekt- oder Supportbezogen) beinhaltet. Diese Vereinbarungen sind jeweils jährlich kündbar.
Entsprechende Anfragen oder konkretere projektbezogene Infos hierzu einfach telefonisch oder per E-Mail anfordern:

E-Mail: information@kivitendo-premium.de | Telefon: 0228 92 98 2012